Facebook Account löschen

Was denen, die die Facebook AGB zum Thema Datenschutz jedes mal durchlesen, klar ist, darauf kommt der ein oder andere vielleicht erst später oder durch schlechte Erfahrungen. Wie auch immer, es ist vermutlich einfacher ein Tiefgefrohrenes Mamut an Bord einer 747 zu schmuggeln als seinen Facebook Account zu löschen nachdem man fest gestellt hat, wohin die Daten überall abwandern die man diesen Fritzen an vertraut.

Hier also die kurze Anleitung, wie man seinen Facebook Account entgültig löschen kann:

  1.  Bei Facebook anmelden und vorsorglich alle Bilder löschen, dabei prüfen, ob sich irgend ein “Freund” auf einem der Bilder markiert hat, diese Markierung müsste entfernt werden, da sonst das Bild nicht gelöscht wird
  2. (obligatorisch) *winke winke* machen
  3. noch während man bei Facebook eingeloggt ist den folgenden Link an klicken: Facebook Account löschen
  4.  14 Tage warten bis der Löschmarkierung des Accounts Taten folgen und tunlichst vermeiden sich in dieser Zeit nochmal ein zu loggen, da dies den Löschantrag aufhebt!

Viel Erfolg!

Comments

  1. Falke sagt:

    Tachchen Stan,

    das Problem ist, ich habe schon vor ca. 2 Jahren meinen Facebook Account gelöscht, die 14 Tage sind schon zig-fach um, und trotzdem bekomme ich Emails von denen.
    Zuletzt z.B. dass ich doch wiederkommen solle, um mir die schönen Bilder von Daniel anzusehen -.-

  2. Stan_Mieruch sagt:

    Ja .. bei dieser speziellen Mail hat Daniel einen Facebook Account erstellt und beim erstellen Facebook mal eben erlaubt allen Leuten in seinem Adressbuch eine Mail zu schreiben um diese darüber zu informieren, dazu musst du selbst garnix mit Facebook zu tun haben.

  3. Maximilian sagt:

    Ich habe mich jetzt auch endlich abgemeldet. Ich hoffe wirklich, dass nah den 14 Tagen mein Profil dort verschwindet und ich nicht wie hier von anderen erwähnt noch irgendwelche Emmails bekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.